Seitenbereiche
Inhalt

Vorsteuer: News zum Thema

Illustration

Kleinunternehmer: Welche Umsätze sind nicht mehr einzurechnen?

- Steuernews für Ärzte

Kleinunternehmer sind Unternehmer mit einem Umsatz von höchstens € 30.000,00.

Segways und E-Bikes

- Steuernews für Gastronomen

Laut einem Erlass des BMF fallen Segways und E-Bikes in die Kategorie der Krafträder.

Illustration

Verkauf einer Patientenkartei ist umsatzsteuerpflichtig?

- Steuernews für Ärzte

Umsätze aus der ärztlichen Tätigkeit sind umsatzsteuerfrei.

Illustration

Der 30.9.2015 rückt näher: Was ist bis dahin noch zu erledigen?

- Steuernews für Klienten

Der 30.9. ist aus steuerlicher Sicht ein wichtiges Datum, da wichtige Fristen an diesem Tag auslaufen. Einige davon hier im Überblick.

Illustration

Für welche Produkte und Dienstleistungen wird die Umsatzsteuer erhöht?

- Steuernews für Klienten

Auf Umsätze, die zwischen dem 1.5.2016 und dem 31.12.2017 ausgeführt werden gilt weiterhin der alte Steuersatz.

Illustration

Welche Fristen enden am 30.9.2016?

- Steuernews für Klienten

Am 30.9. jeden Jahres laufen für Steuerpflichtige bestimmte Fristen ab.

Illustration

Kleinunternehmer: Welche Umsätze sind nicht mehr einzurechnen?

- Steuernews für Klienten

Kleinunternehmer sind Unternehmer mit einem Umsatz von höchstens € 30.000,00.

Illustration

Wie wurde die Benutzung von Fahrrädern und E-Bikes durch Dienstnehmer steuerlich besser gestellt?

- Steuernews für Klienten

Mit dem Steuerreformgesetz 2020 wurde es Dienstgebern ermöglicht, ihren Mitarbeitern steuerfreie Diensträder zur Verfügung zu stellen.

Illustration

Darf ich für meinen PKW Vorsteuer abziehen?

- Steuernews für Klienten

Der Kauf eines Fiskal-LKWs statt einem „normalen“ PKW ist aus steuerlicher Sicht von Vorteil.

Illustration

Bis 30.6. die VSt aus Drittländern zurückholen

- Steuernews für Klienten

Österreichische Unternehmer können sich Vorsteuern, die außerhalb Österreichs bezahlt wurden, zurückholen.

Illustration

Vorsteuer-Rückerstattung Drittland: Nur noch bis 30.6.

- Steuernews für Klienten

Zum Vorsteuerabzug berechtigte österreichische Unternehmer können sich auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen

Illustration

Was muss auf Fahrausweisen für den Vorsteuerabzug ausgewiesen sein?

- Steuernews für Klienten

Fehlt es an diesen Mindestangaben, berechtigt ein Fahrausweis nicht zum Vorsteuerabzug.

Illustration

Können Vorsteuern auch pauschal ermittelt werden?

- Steuernews für Klienten

Unternehmer können die abziehbaren Vorsteuerbeträge unter bestimmten Voraussetzungen auch pauschal ermitteln.

Illustration

Welche Rechnungsangaben verlangt der EuGH?

- Steuernews für Klienten

Wichtige Infos rund um die Rechnungsangaben finden Sie hier.

Illustration

Wie viel Vorsteuer kann bei Nächtigungsgeldern abgezogen werden?

- Steuernews für Klienten

Das Unternehmen kann bei Dienstreisen im Inland für ausgezahlte Tag- und Nächtigungsgelder die Vorsteuer abziehen.

Illustration

Welche Unterschiede gibt es im Steuerrecht bei Fahrzeugen?

- Steuernews für Klienten

Beim Kauf eines Pkw's besteht kein Recht auf Vorsteuerabzug.

Illustration

Steuern: Wie wurde die Benutzung von Fahrrädern und E-Bikes durch Dienstnehmer steuerlich bessergestellt?

- Steuernews für Arbeitnehmer

Mit dem Steuerreformgesetz 2020 wurde es Dienstgebern ermöglicht, ihren Mitarbeitern steuerfreie Diensträder zur Verfügung zu stellen.

Illustration

Was muss in einer Rechnung stehen?

- Steuernews für Klienten

Wenn auf einer Rechnung die gesetzlichen Rechnungsmerkmale nicht vorhanden sind, steht das Recht auf Vorsteuerabzug nicht zu.

Illustration

Arzt mit Hausapotheke: Wie ist bei Errichtung eines Gebäudes die Vorsteuer zu ermitteln?

- Steuernews für Ärzte

Ärzte erbringen in der Regel überwiegend steuerfreie Umsätze und haben insoweit auch keinen Vorsteuerabzug aus den Rechnungen ihrer Lieferanten.

Illustration

Was ist bei Leistungen eines Dienstleisters aus der EU für den Arzt zu beachten?

- Steuernews für Ärzte

Wenn Dienstleistungen für die Ordination, wie Beratungs- und Marketingleistungen, von Unternehmen aus der EU erbracht und an die Ordination verrechnet werden, gibt es einige Regelungen zu beachten.

Illustration

Vorsteuerrückerstattung aus Drittländern

- Steuernews für Klienten

Für eine Vorsteuerrückerstattung aus einem Drittland muss der Antrag in Papierform gestellt werden.

Illustration

Was muss in einer Rechnung stehen?

- Steuernews für Ärzte

Das Recht auf Vorsteuerabzug steht dem Käufer nur dann zu, wenn die Rechnung alle gesetzlichen Rechnungsmerkmale aufweist.

Illustration

Bis zum 30.9.2018 zu erledigen

- Steuernews für Klienten

Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Illustration

Vorsteuerabzug bei Leasingverträgen

- Steuernews für Klienten

Laut einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs (VwGH) vom Jahresanfang erfüllt der Leasingvertrag allein nicht die Voraussetzungen für einen Vorsteuerabzug.

Illustration

Bis zum 30.6. – Vorsteuererstattung aus Drittländern

- Steuernews für Klienten

Die Verfahren zur Erstattung der Vorsteuern sind je Land unterschiedlich

Illustration

Bis zum 30.6. – Vorsteuererstattung aus Drittländern

- Steuernews für Klienten

Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.

Illustration

Was ist bis zum 30.9.2019 von Unternehmern insbesondere zu beachten?

- Steuernews für Klienten

Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Illustration

Vorsteuerabzug bei nach dem 1.1.2016 gekauften E-Fahrzeugen

- Steuernews für Klienten

Vorsteuerabzug für die angeschaffte Ladestation

Illustration

Was ist die Einfuhrumsatzsteuer?

- Steuernews für Klienten

Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) ist zu entrichten, wenn ein Gegenstand aus einem Drittland (also nicht EU) in das Inland eingeführt wird.

Illustration

Recht auf Vorsteuerabzug trotz Einlösen eines Gutscheins?

- Steuernews für Klienten

Beim Salzburger Steuerdialog wurde die Frage der Einlösung von Gutscheinen diskutiert.

Illustration

Kann für Wohnmobile ein Vorsteuerabzug geltend gemacht werden?

- Steuernews für Klienten

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hatte zu entscheiden, ob auch für ein Wohnmobil das gleiche Vorsteuerabzugsverbot gilt wie bei einem Pkw.

E-Auto

Wie sind Elektroautos steuerlich begünstigt?

- Steuernews für Klienten

Für Unternehmer brachte das Jahr 2020 weitere steuerliche Begünstigungen für Elektroautos.

Illustration

Was ändert sich bei der Vorsteuerpauschalierung bei Pensionspferdehaltung?

- Steuernews für Klienten

Umsätze aus Pensionspferdehaltung unterliegen in der Regel dem Normalsteuersatz von 20 %.

Tafel mit Schriftzug

Was ist bis zum 30.9.2021 von Unternehmern besonders zu beachten?

- Steuernews für Klienten

Vorsteuerrückerstattung aus EU-Ländern Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen für 2020 innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Illustration

Was ist bis zum 30.9.2020 von Unternehmern besonders zu beachten?

- Steuernews für Klienten

Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Termin

Vorsteuererstattung aus Drittländern für 2020 bis 30.6. beantragen!

- Steuernews für Klienten

Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.

Illustration

Wann ist ein Vorsteuerabzug bei der Vermietung von Wohnraum an einen Gesellschafter ausgeschlossen?

- Steuernews für Klienten

Ohne funktionierenden Mietenmarkt muss der Fremdvergleich anhand einer abstrakten Renditeberechnung angestellt werden.

Illustration

Vorsteuererstattung aus Drittländern für 2019 bis 30.6. beantragen!

- Steuernews für Klienten

Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.

England

Vorsteuererstattung aus UK für 2020 bis 31.3.2021 beantragen

- Steuernews für Klienten

Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union hat Auswirkungen auf eine Vielzahl von rechtlichen Bereichen.

Über uns
Unsere Kanzleien in Schärding und Pichl bei Wels sind in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Grenzüberschreitende Steuerberatung tätig. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Archiv durchsuchen

Themen

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.