Seitenbereiche
Inhalt

Umsatzsteuergesetz: News zum Thema

Illustration

Kann der „Arztanteil“ auf der Krankenhausrechnung umsatzsteuerpflichtig sein?

- Steuernews für Ärzte

Das Umsatzsteuergesetz regelt explizit, dass auch ein in einem Dienstverhältnis zu einer Krankenanstalt stehender Arzt als Unternehmer gilt.

Frau am Arbeitsplatz

Wie soll die Umsatzsteuer auf 5% gesenkt werden?

- Steuernews für Klienten

Wie angekündigt wurde nun eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes als Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.

Illustration

Wie soll die Umsatzsteuer auf 5% gesenkt werden?

- Steuernews für Gastronomen

Wie angekündigt wurde nun eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes als Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.

Illustration

Hätte der Unternehmer vom Umsatzsteuerbetrug wissen müssen?

- Steuernews für Klienten

Unternehmer dürfen sich Vorsteuerbeträge für Rechnungen abziehen, die von anderen Unternehmern nach den Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes ausgestellt wurden.

Illustration

Können Vorsteuern auch pauschal ermittelt werden?

- Steuernews für Klienten

Unternehmer können die abziehbaren Vorsteuerbeträge unter bestimmten Voraussetzungen auch pauschal ermitteln.

Illustration

Wie soll die Umsatzsteuer auf 5% gesenkt werden?

- Steuernews für Klienten

Wie angekündigt wurde nun eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes als Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.

Illustration

Belegerteilungspflicht

- Steuernews für Klienten

Ab 1.1.2016 müssen Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes für jede empfangene Barzahlung einen Beleg ausstellen.

Archiv

Wie lange muss ich Belege aufbewahren?

- Steuernews für Gastronomen

Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der Bundesabgabenordnung sieben Jahre lang aufbewahrt werden.

Illustration

Was ist bei elektronischen Rechnungen zu beachten?

- Steuernews für Ärzte

Als Rechnung im Sinne des Umsatzsteuergesetzes (UStG) gelten auch auf elektronischem Weg übermittelte Rechnungen.

Illustration

Muss die UID-Nummer auf der Rechnung stehen?

- Steuernews für Klienten

Um diesen Formvorschriften zu genügen, muss die Rechnung alle Rechnungsmerkmale enthalten, die das Umsatzsteuergesetz vorschreibt.

Frau am Schreibtisch

Welche Angaben muss eine Rechnung enthalten?

- Steuernews für Klienten

Eine Rechnung berechtigt grundsätzlich einen Rechnungsempfänger nur dann zum Vorsteuerabzug, wenn sie den Formvorschriften des Umsatzsteuergesetzes entspricht und folgende Merkmale aufweist.

Über uns
Unsere Kanzleien in Schärding und Pichl bei Wels sind in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Grenzüberschreitende Steuerberatung tätig. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Archiv durchsuchen

Themen

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.